Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

„Maria lässt nicht locker.

Maria2.0
Maria2.0
Fr 4. Okt 2019
Nathalie Schmitz Simone Rosendahl

Maria 2.0 setzt sich für eine Veränderung der katholischen Kirche ein:
geschlechtergerecht, menschenfreundlich, wahrhaftig und reformbereit.
Inzwischen wird die Initiative auch von der KFD unterstützt.
Zentrales Anliegen ist die Zulassung von Frauen zu allen Weiheämtern.
Im Marienmonat Oktober ist bundesweit eine zweite Aktionswoche ge-plant. Diesmal wollen wir bei uns in St. Matthias Schwalmtal dabei sein. Machen wir sichtbar und hörbar, dass unsere Kirche sich ändern muss!
Auch in Schwalmtal soll Maria 2.0 im Oktober eine Stimme erhalten. Was können wir tun?
Welche Ideen haben wir für unsere Gemeinden?
Welche Aktionen können wir planen?
Wir laden alle Interessierten ein zu einem ersten Gesprächsabend und Planungstreffen am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 20.00 Uhr
im Raum der Gemeinde unter der Kirche St. Mariae Himmelfahrt.
Weitere Informationen bei:
natalie.schmitz@web.de und simrosendahl@gmail.com
„Steht auf! Schweigt nicht mehr!
Nur gemeinsam wird eine Veränderung möglich!“