Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

Pfarrbrief 06/24 vom 07.07. - 01.09.2024

Pfarrbrief 06 (c) Tetyana           Skrypka  auf Unsplash
Pfarrbrief 06
Datum:
Mo. 1. Juli 2024
Von:
St. Matthias Schwalmtal

Sommer…
… oder was auch immer das so wird in
diesem Jahr…
Zumindest hat er zurzeit der Erstellung
dieses Pfarrbriefes seinen Namen noch
nicht so ganz verdient. Aber was regen
wir uns auf? Alles menschengemacht.
Die Kette der Gründe für den Zustand
unserer Erde ist so lang, da greift eins
ins andere.
Die drei auf dem Bild, bei denen es so
aussieht, als würden sie mit ihrem Eis
„anstoßen“, als würden sie sich zuprosten
und gerade mal alle Probleme beiseitelegen, bei denen zählt der Moment:
die Erwartung des Geschmacks, die Kälte auf der Zunge, der Genuss.
Wir wünschen all unseren Pfarrbriefleserinnen und -lesern,
dass sie viele Momente des Genießens in diesem Sommer finden:
einfach mal abschalten, die Sorgen für eine kurze Zeit wegsperren,
die Sonne auf der - eingecremten - Haut spüren, den Wind die Haare
verknoten lassen, mit bloßen Füßen über den Rasen laufen und die Erde
fühlen, den Wald riechen, einer Ameise mit den Augen nachfolgen,
die Schönheit von „Unkraut“ erkennen, eine Zeit „nur für mich“ finden -
egal, ob woanders oder zu Hause.
Und ein Eis geht immer… „Prost Sommer!“
Ihr Pfarrbriefteam: Gabi Lika und Ela Kursawa