Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

Ukraine Flüchtlinge

donate-g54b678996_1920 (c) www.pixabay.com
donate-g54b678996_1920
Datum:
Mi. 20. Apr. 2022
Von:
St. Matthias Schwalmtal

Die Katholische Kirchengemeinde St. Matthias bereitet sich vor. Und sucht Unterstützung.

Bereits jetzt erhalten wir Anrufe und E-Mails – die Menschen bieten ihre Hilfe an, andere suchen Wohnraum für bereits eingetroffene Flüchtlinge aus der Ukraine. Noch halten sich die Anfragen im Rahmen, aber wir können ja leider fast sicher sein, dass es immer mehr Menschen werden, die vor dem Krieg flüchten und auch hier zu uns nach Schwalmtal kommen.

Wir wollen gerüstet sein, wenn die Menschen bei uns Zuflucht suchen – und bitten deshalb schon jetzt um Hilfe. Wir wissen nicht, ob und wann wir Ihre Hilfe benötigen, aber es wäre gut zu wissen, dass da einige Menschen sind, die wir ansprechen könnten, die uns unterstützen würden.

Am Anfang ist in einem fremden Land mit fremder Sprache alles fremd – man kann also auch sagen:
Wir helfen ihnen beim Ankommen.

Wenn Sie sich vorstellen können, uns zu unterstützen und mit uns gemeinsam geflüchteten Menschen zu helfen, dann melden Sie sich doch bitte bei uns.

Melden Sie sich bitte auch, wenn Sie WOHNRAUM zur Verfügung stellen können. Der wird ganz sicher auch nötig sein. Schon jetzt werden wir angesprochen, ob wir nicht helfen können, Wohnraum für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu finden. Auch hier stellen wir bei Bedarf den Kontakt her.
Ebenfalls sammeln wir Kontakte zu Menschen, die RUSSISCH oder UKRAINISCH sprechen und bereit wären, bei Bedarf zu übersetzen.
Wenn Sie also auf die ein oder andere Art helfen können, dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten anE-Mail: pastoralbuero@kkg-schwalmtal.de oder rufen Sie uns an. Tel. Nr. 94540.

Wir melden uns dann bei Ihnen, sobald wir Ihre Hilfe benötigen. Selbstverständlich können Sie sich auch melden, wenn Sie zuvor noch Fragen haben – wir rufen Sie an und klärenUnsicherheiten.

GELDSPENDEN werden auch sehr gern gesehen.

Spenden können Sie auf das Konto unserer Pfarrei St. Matthias:

IBAN DE22 3205 0000 0012 0040 81
Stichwort: Hilfe für die Ukraine

überweisen.

Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

 

Außerdem werden dringend Handy-Prepaid-Karten benötigt. Diese können im Pastoralbüro, Niederstr. 31 in Waldniel abgegeben werden.


Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung.

Katholische Kirchengemeinde St. Matthias

41366 Schwalmtal

Niederstr. 31