Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

Junge Menschen im „heute-bei-dir-Prozess“

HBD_Logo_Label_geschlossen_blauverlauf_RGB (c) Heute bei Dir
HBD_Logo_Label_geschlossen_blauverlauf_RGB
So 1. Mär 2020
Heute bei Dir

Wie sehen junge Menschen die katholische Kirche,
und was wünschen sie sich von ihr?
Bei 16 „Jugendchecks“ hat das Bistum Aachen in Zusam-menarbeit mit dem Pragma Institut in Einrichtungen wie Schulen, Offenen Türen oder Vereinen die Meinungen und Ideen von rund 200 jungen Menschen im Alter zwischen 15 und 28 Jahren abgefragt, um sie in den synodalen Ge-sprächs- und Veränderungsprozess „Heute bei dir“ einflie-ßen zu lassen. Der Bericht ist im Internet zu finden unter:
www.heute-bei-dir.de, Menüpunkt „Berichte“.
56 Thesen hatte das Bistum Aachen in jugendgerechter Sprache erstellen lassen, die Themenblöcke reichten von Aussagen zu
Gottesdiensten, Kirchenbild und Ökumene, über Partnerschaft, Erziehung und Bildung bis hin zu Verbandsarbeit, Kommunikation und gesellschafts-politischen Fragestellungen.
Aufgrund des Umfangs des Fragenkatalogs wurden nicht alle Thesen von allen Jugendlichen erörtert, sondern sie suchten sich „ihre“ Themen nach Präferenz aus und bildeten damit Schlaglichter und Tendenzen ab.
Viele der Thesen wurden über die Gruppen hinweg unterschiedlich disku-tiert. Ausnahmen bildeten Thesen aus dem Bereich „Kirchenbild“:
Die Ablehnung von Zölibat, Ungleichbehandlung von Frauen und Män-nern oder die Bejahung sexueller Vielfalt sind Konsens bei den Jugendli-chen, die sich mit diesem Themenbereich auseinandergesetzt haben...
Aachen, (iba)