Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

Wie steht es im „Heute-bei-dir-Prozess?

bis_heute_bei_dir_logo_label_blauverlauf_4c (c) Bistum Aachen
bis_heute_bei_dir_logo_label_blauverlauf_4c
Mi, 16. Jan 2019
Hermann-Josef Crynen

Mit einer solchen Zusammenfassung endete jede Gruppe der Foren im Heute bei dir Prozess. Hier ein Beispiel zum
Thema: „Zentralisierungs-prozessen entge-genwirken“. Am Ende stand immer ein Auftrag an die Teilprozessgrup-pen, die nun an die Arbeit gehen.
Solche Aufträge waren beispielsweise:
„Eltern einbeziehen“, „keine Klischees bedienen“, „das noch be-stehende Gemeindeleben nicht aus dem Blick verlieren“, „auch Getrenntlebende und Geschiedene sind wertvoll!“, „Gelegenheiten zum Austausch über den Glauben und Räume der Stille schaffen“, „weniger Bürokratie“, „Was brauchen die Menschen in den Gottesdiensten?“, „neue Medien auch als Seelsorgebereich nicht aus dem Blick verlieren“, „Ehrenamt auf Augenhöhe“!, „Mut zum Experimentieren“, „Stärkung von Demokratie … und der Rolle der Frau“, Jugendliche als Mitgestalter von Kirche ernst nehmen“…
Dieses und vieles mehr ist nachzulesen unter:
https://www.bistum-aachen.de/heute-bei-dir/Themenforen/Themenforen/
„Heute bei dir“
Mit einer solchen Zusammenfassung endete jede Gruppe der Foren im Heute bei dir Prozess. Hier ein Beispiel zum
Thema: „Zentralisierungs-prozessen entge-genwirken“. Am Ende stand immer ein Auftrag an die Teilprozessgruppen, die nun an die Arbeit gehen