Gemeinde St. Michael Waldniel

Familien-Mitmach-Aktionen

v. Gerhard G. auf Pixabay1920 (c) www.pixabay.com

Auch in diesem Jahr findet ihr hier den Familien-Mitmach-Kalender.
Ab dem 1. Dezember wird euch täglich ein adventliches Angebot gemacht.
Rätsel, Geschichten, Bastelvorschläge, Backen, Kochen und Ähnliches für Groß und Klein.
Schaut einfach mal rein.

24. Dezember

Titelbild Krippe (c) Karl-Heinz Schroers

Heilig Abend

Liebe Adventskalenderfreude,

so, heute ist Heilig Abend, der letzte Tag des Advents und damit ist dies auch
der letzte Beitrag zum diesjährigen Adventskalender.

Heute geht es um die Krippe.

Wir wünschen euch und euren Familien schöne Ferien, ein gesegnetes Weihnachtsfest
und ein frohes neues Jahr.

Euer Adventskalender-Team

23. Dezember

christmas-gfc1e5b945_1920 (c) www.pixabay.com

Weihnachten in aller Welt

Heute ist schon der 23. Dezember. Nur noch einmal schlafen, dann ist Heilig Abend und das Christkind kommt!

Nicht nur in jeder Familie wird Weihnachten ein klein wenig anders gefeiert, sondern auch in anderen Ländern und es gibt weltweit viele verschiedene Bräuche.

22. Dezember

gingerbread-man-g5471edc16_1280 (c) www.pixabay.com

Da seid ihr ja wieder; schön!!

Heute haben wir für euch ein kleines Bastelangebot, das mal wieder in die Weihnachtszeit passt.

Wir dachten, der ein oder andere von euch benötigt vielleicht noch eine Weihnachtskarte?

Da unsere Weihnachtskarte so einfach und trotzdem individuell und lustig ist, kann sie jedes Kind mit wenig Aufwand und wenig Material nacharbeiten.

Wenn euch also am Heilig Abend mittags noch einfällt, dass ihr für Oma oder die Patentante noch eine persönliche Karte schenken möchtet, so ist unser Vorschlag ideal dafür.

Wir basteln eine Weihnachtskarte, die aussieht wie ein Lebkuchenmann.

21. Dezember

Fensterbild (c) Barbara Ungerechts

In der Adventszeitbrennen jedes Jahr in vielen Wohnungen Kerzen, am Adventskranz, auf den Tischen oder Fensterbänken. Das warme Licht und der helle Schein schaffen eine gemütliche, heimelige Atmosphäre. Es ist schön, in die flackernde Flamme zu blicken, sich von ihr ein bisschen hypnotisieren zu lassen und dabei zu träumen. Es gibt aber nicht nur Kerzen für Tische und Fensterbänke, sondern auch für die Fenster. Die sind glücklicherweise ungefährlich und auch für Kinderhände gut geeignet, besser noch, sie werden sogar von Kindern hergestellt. Auch sie verbreiten ein schönes Licht und machen den Raum bunter.

20. Dezember

almonds-g0c77fc690_1920 (c) www.pixabay.com

So; jetzt geht es ja langsam in den Endspurt vor Weihnachten.

Ich finde, die letzte Woche vor Weihnachten ist immer ein bisschen aufregend und spannend.

Immer wieder denke ich dann auch schon an die Vorbereitungen für die
Weihnachtstage: habe ich denn auch alle Geschenke zusammen?

Wem möchte ich noch eine Weihnachtskarte schicken? Muss noch etwas für das Weihnachtsessen eingekauft werden?

Geht es euch vielleicht auch so?

In dieser Zeit brauchen wir alle mehr Energie, um all die geplanten Aufgaben zu erledigen und vielleicht auch für die eine oder andere Klassenarbeit vor den Schulferien noch gut zu überstehen.

Womit könnte ich denn meinen Speicher für Energie auffüllen?

Da fällt mir natürlich als Erstes ein, dass eine gesunde Ernährung ein guter Grundstock für starke Nerven und Kraft ist.

Jetzt braucht ihr keine Sorge haben, dass ich mit Schwarzwurzel- oder Rosenkohlrezepten ankomme!

Nein, es gibt köstliche Rezepte mit wertvollen Zutaten, die richtig lecker sind und als Süßigkeiten gegessen werden und - auch hier mal wieder - eine richtig gute Idee für ein schnelles, wirkungsvolles Weihnachtsgeschenk sind.

19. Dezember

advent-1883840_1920 (c) www.pixabay.com

Hallo zusammen,

heute feiern wir den 4. Adventsonntag, ihr dürft also die vierte und letzte Kerze
am Adventskranz anzünden. Jetzt sind es nur noch 6 Tage bis Heilig Abend und
bis zum Beginn der Weihnachtsferien. Also, schnauft nochmal durch und
versucht, den Tag entspannt zu verbringen.

Wie ihr das machen könnt, dafür haben wir einen Vorschlag für euch:

18. Dezember

cinnamon-stars-2991174_1920 (c) www.pixabay.com

Advent, das sind auch gesellige Nachmittage und Abende mit der Familie oder Freunden. Man erzählt von alten Zeiten, Plänen für das nächste Jahr, spielt Spiele oder macht auch einfach nur mal Quatsch. Wenn ihr es euch gerne mit euren Liebsten gemütlich macht, über dies und das plaudert und über Blödsinn lachen könnt, dann haben wir heute das richtige Spiel für euch.

Druckt euch dazu die Vorlage mit den Erzählkärtchen aus. Schneidet sie auseinander und faltet sie so, dass man den Text nicht mehr lesen kann. Anschließend packt ihr sie wie Lose in ein Glas, ein Säckchen oder eine Schale. Ihr findet bestimmt zu Hause etwas Passendes. Dann geht es los:

Jeder zieht reihum ein Zettelchen und erfüllt die Aufgabe oder beantwortet die Frage. Vielleicht möchtet ihr euch ja zusätzlich noch eigene Fragen und Aufgaben ausdenken. Wir wünschen euch einen lustigen Abend oder Nachmittag, bei dem ihr bestimmt auch neue Dinge voneinander erfahrt.

17. Dezember

Gerd Altmann auf Pixabay (c) www.pixabay.com

Offene Kirche am 4. Advent in St. Michael
Am Sonntag, den 19. Dezember sind von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr die Türen
in St. Michael für euch geöffnet.
Wir warten an der Krippe auf dich. Lass dich überraschen, wie du Teil der Weihnachtsbotschaft werden kannst.


Rätsel

Guten Morgen zusammen!

Nach unseren Aktionen in den letzten Tagen haben wir heute wieder etwas für euch, dass etwas ruhiger ist und euer Kopf gefordert wird.

Wir rätseln heute.

 

16. Dezember

christmas-ga3e78a4b0_1920 (c) www.pixabay.com

Schön, dass ihr wieder dabei seid!

Heute haben wir wieder ein Bastelangebot für euch, das wunderbar zu unserem Angebot von letzter Woche Mittwoch passt.

Letzte Woche haben wir für euch Vorschläge gehabt, ein eigenes Weihnachtsgeschenkpapier herzustellen.

Wenn eure Geschenke schön verpackt sind, fällt es vielleicht manchmal schwer, auseinanderzuhalten, wer welches Geschenk bekommen soll?

Zudem wird ein richtig schön verpacktes Geschenk erst perfekt und besonders wertvoll für den Beschenkten, wenn ein persönlicher Gruß dranhängt.

Geschenkeanhänger werden oft von den Beschenkten, besonders von denen, die euch sehr nahestehen, wie Ansichtskarten aus dem Urlaub gesammelt und bei Gelegenheit immer mal wieder hervorgekramt, gelesen und bewundert. Gerne erinnern sich dann die Eltern, Großeltern, Paten, zu welcher Gelegenheit sie das dazugehörige Geschenk von euch bekommen hatten und freuen sich erneut darüber.

Persönlich gestaltete Geschenkeanhänger sind also sozusagen eine sehr nachhaltige Bastelei!!

15. Dezember

199847_web_R_K_B_by_B.Stolze_pixelio.de (c) 199847_web_R_K_B_by_B.Stolze_pixelio.de

Hallo Adventsfreunde,

wir hatten bisher schon einiges zum Backen, aber noch keine Plätzchen, und die gehören ja zum Advent und zu Weihnachten wie bunte Eier zu Ostern. Ihr erinnert euch noch an unseren Beitrag vom 7. Adventstag, das Plätzchenrätsel. Vielleicht waren ja bei den zu erratenden Begriffen auch eure Lieblingsplätzchen dabei? Dann schnappt euch ein Back- oder Weihnachtsbackbuch, schaut was ihr an Zutaten braucht und backt eure Lieblingsplätzchen. Soviel Zeit ist ja nicht mehr bis Weihnachten, und ihr habt ja bestimmt auch noch andere Vorbereitungen zu treffen.

Wem von den genannten Plätzchensorten aber keine gefällt, wem sie zu viel Arbeit machen, dem machen wir im Folgenden einen cleveren Vorschlag. Ihr braucht nur einen Teig vorzubereiten und erhaltet aber 3 verschiede Sorten Plätzchen. Neugierig? Dann legt los.

14. Dezember

friedenslicht Pfarrbriefservice (c) friedenslicht Pfarrbriefservice

Das Friedenslicht bei uns

Bei uns in Schwalmtal könnt ihr das Friedenslicht ab dem 14. Dezember in den Kirchen nach den Gottesdiensten oder zu den Öffnungszeiten abholen. Es wird aber auch noch an den Weihnachtstagen dort stehen. Bringt hierzu eine kleine Laterne mit und bringt so das Friedenslicht auch zu euch nach Hause.

13. Dezember

2020_12_14 (c) pixaby

Am 13. Dezember wird in Schweden das Luciafest gefeiert. Dazu werden Lieder gesungen, die älteste Töchter verkleidet sich mit einem Lichterkranz und weißem Kleid als Lucia, und es werden Lussekatter–ein Safrangebäck- verspeist. Hier findet ihr das Rezept, um selber diese Luciabrötchen zu backen:  

12. Dezember

tree-gd9a3dd41e_1920 (c) www.pixabay.com

Hallo zusammen,

heute ist Sonntag und keine Schule!!

Da wir heute vielleicht mehr Freizeit haben als an Schultagen, könnten wir doch eine größere Aktion machen?!

Habt ihr Interesse?

11. Dezember

reading-gb3ccd4b80_1920 (c) www.pixabay.com

So, liebe Adventfreunde, die Geschichte von Lisa und dem Sternenputzerkind Klara
vom 3. Dezember geht natürlich noch weiter. Hier ist der 2. Teil. Macht es euch bequem und lest.

10. Dezember

envelope-g001cd7995_1920 (c) www.pixabay.com

Hallo zusammen,

schön, dass ihr wieder dabei seid!

Vielleicht denkt ihr bei unserem Angebot für heute: Och nö, wie öde! Sowas macht man doch heute gar nicht mehr!

Aber ich sage euch, unser Bastelangebot für heute ist erst mal total simpel und dafür braucht ihr kein Material zu kaufen.

Und: es kann mega kreativ sein, wenn ihr zu Hause einen Blick dafür bekommt, welches Papier hierfür genutzt werden kann.

Wir basteln nämlich heute Briefumschläge!!

Die Bastelanleitung für „Briefumschläge selber falten" ist sehr, sehr einfach und steht mit den Größenangaben für einen Standardbriefumschlag am Schluss.

9. Dezember

Linzer Torte (c) Adventkalender-Team

Hallo ihr Lieben!

 

Nachdem die letzten Tage immer so oft von Plätzchen die Rede war, dachte wir uns, heute mal etwas anderes zu backen, und zwar eine sogenannte „Linzer Torte“.

Die ist recht einfach zu machen, schmeckt dafür aber super lecker. Als Marmelade für die Torte haben wir Waldfruchtmarmelade vorgeschlagen, aber ihr könnt auch ohne weiteres eure eigene Lieblingsmarmelade dazu verwenden, das ist kein Problem.

8. Dezember

Kartoffel (c) Adventkalender-Team

Heute ist der 8. Adventstag. Wir denken ihr konntet das gestrige Rätsel lösen und habt nun Lust auf’s Plätzchenbacken.

Die Lösungen zu gestern: 1. Vanillekipferl 2. Heidesand 3. Spekulatius 4. Christstollen 5. Zimtsterne 6. Lebkuchenhaus 7. Anisplaetzchen 8. Dominosteine 9. Kokosmakronen 10. Honigkuchen 11. Spritzgebaeck 12. Pfefferkuchen

7. Dezember

question-mark-2405202_1920 (c) Gerd Altmann auf Pixabay

Hallo ihr Lieben,

heute ist der 7. Adventstag. Wir hoffen, ihr hattet gestern einen schönen, vielleicht aufregenden Nikolaustag? Habt ihr den Nikolaus gesehen? Das war sicher spannend!

Um euch davon erholen zu können, haben wir heute nichts zum Basteln, Malen oder Backen, sondern ein Rätsel für euch, und zwar ein Plätzchen- und Gebäckrätsel.

In der Adventszeit werden ja in vielen Familien Plätzchen gebacken, eine schöne Sache: Rezepte finden, Zutaten zusammensuchen und verrühren, mit dem Finger in den Teig und den dann abschlecken, man muss ja probieren, um sicher zu gehen, dass der Teig auch schmeckt. Schließlich werden die Plätzchen ausgestochen, dann gebacken. Wie das duftet! Danach müssen sie vielleicht noch verziert werden, etwa mit flüssiger Schokolade, Zuckerperlen oder mit Nüssen.

Und dann kommt das Wichtigste, man muss wieder probieren, ob die fertigen Kekse auch schmecken! Also, da habt ihr eine Menge zu tun, das Richtige für einen kalten, verregneten Herbsttag. Nun gibt es bei uns hier viele verschiedene Rezepte für diese Köstlichkeiten, einige kennt ihr bestimmt, aber auch alle 12, die ihr unten erraten sollt? Dann versucht es einmal, viel Spaß dabei.

6. Dezember

Nikolaus (c) Tat.Ort.Nikolaus Pfarrbriefservice

Hallo zusammen,

heute ist Nikolaus. Bestimmt habt ihr heute Morgen volle Stiefel gefunden. Waren auch Äpfel in euren Schuhen? Hier könnt ihr euch die Geschichte anschauen, wo der Brauch mit den Nikolausstiefeln herkommt:

https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mit-der-maus/av/video-lachgeschichte-nikolaus-100.html

So wie der Nikolaus nachts die drei Mädchen am Fenster besucht hat, soll er auch bei euch hereinschauen. Als Erinnerung an den heiligen Nikolaus könnt ihr ein leuchtendes Fensterbild malen. In der Kirche schmücken ja auch viele bunte Heiligenbilder die Fenster.

5. Dezember

advent-g9690a4eaf_1920 (c) www.pixabay.com

Hallo zusammen,

heute ist Nikolausabend da!

Da passt es ja super, wenn wir heute eine Nikolauskarte basteln, die dann noch rechtzeitig fertig wird.

Die Karte könnt ihr dann vielleicht mit einem netten Gruß an den Nikolaus zu
euren extrem sauber geputzten Stiefeln oder Schuhen legen, oder auch später als
Weihnachtsgrußkarte benutzen.

4. Dezember

christmas-stollen-g733f52a5b_1920 (c) www.pixabay.com

Liebe Adventkalenderfreunde,

unser heutiger Vorschlag ist ein Rezept für einen Christstollen, das ihr nachbacken könnt.

Stollen waren ursprünglich ein Gebäck, welches in der Fastenzeit vor Weihnachten gebacken und verzehrt wurde. Im Mittelalter waren die einzigen Zutaten Wasser, Hefe und Mehl, was sich nicht sehr lecker anhört. Im Laufe der Zeit verfeinerte man das Rezept aber immer weiter, bis die weihnachtliche Köstlichkeit entstand, die wir heute kennen.

Wir haben ein Rezept genommen, das ohne Orangeat und Zitronat auskommt, weil viele diese nicht mögen, sondern verwenden stattdessen getrocknete Früchte. Der Stollen muss nach dem Backen 2 bis drei Wochen ruhen, damit er sein volles Aroma entwickelt. Darum wartet mit dem Backen nicht mehr allzu lange. Und jetzt: Ran an den Teig!

3. Dezember

106705_web_R_K_by_Simone Peter_pixelio.de (c) Simone Peter_pixelio.de

Hallo zusammen,

schön, dass ihr wieder hier seid. Heute haben wir für euch eine Adventgeschichte. Also macht es euch auf der Couch oder einem Sessel bequem, nehmt eine Decke, damit euch schön warm ist, und lest die Geschichte. Natürlich könnt ihr die auch euren kleinen Geschwistern vorlesen.

Viel Spaß!

2. Dezember

stars-gf30d12c86_1920 (c) www.pixabay.com

Hallo Advent-Fans,

zum zweiten Adventstag gibt es eine Bastelanleitung für Weihnachtssterne aus Papier.

Welches Papier ihr für den Stern nehmt, Transparentpapier, Geschenkpapier, Zeitungspapier, alte Comics, (oder habt ihr eine eigene, andere Idee?), bleibt ganz euch überlassen.

Die Sterne könnt ihr überall zu Hause hinhängen, ans Fenster, an die Wand, an den Schrank.

Schön wäre es, wenn ihr auch einen kleinen Stern für unsere Aktion „Viele kleine Sterne ergeben einen großen Stern“ bastelt.

1. Dezember

675362_web_R_K_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de (c) pixelio.de

Hallo zusammen,

auch dieses Jahr möchten wir euch in der Adventszeit jeden Tag mit einer neuen Aktion, Anregung, Geschichte oder einem Rezept unterhalten. Wir wünschen euch allen einen schönen Mittwoch, der 1. Tag in unserem Adventskalender.

Dieses Jahr fangen wir mit einem Rezept an, und zwar einem Rezept für einen leckeren Weihnachtszucker. Mit Hilfe dieses Weihnachtszucker könnt ihr z. B. leckeren, heißen Kinderpunsch machen.