Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

Wallfahrten Kevelaer

Kevelaerkapelle

Wallfahrt nach Kevelaer – Begegnung mit Maria, Begegnung mit Menschen aus unserer Pfarre. Sie ist eine gute Tradition, die wir am Niederrhein besonders pflegen. Während vieler Jahrhunderte sind die Menschen  immer wieder aufgebrochen zu diesem Ort, der für sie eine Oase des Gebetes und der Verehrung Mariens ist.

Aus gläubigem Engagement heraus zieht es viele Christen zur

„Trösterin der Betrübten“

Von ihr erhofften wir Hilfe in den Anliegen, die für uns ganz persönlich, aber auch für unsere Familien, für unsere Gemeinde, für unsere Gesellschaft lebenswichtig sind.

Wallfahrt Trier

Trier_Sankt_Matthias_BW_1 (c) St. Matthias Trier

Das unruhige Herz ist die Wurzel der Pilgerschaft. Im Menschen lebt die Sehnsucht, die ihn hinaustreibt aus
dem Einerlei des Alltags und aus der Enge seiner gewohnten Umgebung. Immer lockt ihn das Andere, das Fremde.
Doch alles Neue, daß er unterwegs sieht und erlebt, kann ihn niemals ganz erfüllen.
Seine Sehnsucht ist größer.
Im Grunde seines Herzens sucht er ruhelos den ganz Anderen und alle Wege zu denen der Mensch aufbricht, zeigen ihm an,
daß sein ganzes Leben ein Weg ist, ein Pilgerweg zu Gott.
Aurelius Augustinus