Ökumenisches offenes Singen in Heiliger Nacht in St. Michael

Di 24. Dez 2019

Noch einmal singen in Heiliger Nacht: Seit Jahren ist das schon ökumenische Tradition in Waldniel, früher vor der Kirche St. Michael, nun ist es in der Kirche. Katholische und evangelische Christen kommen zusammen und besingen das Wunder von Bethlehem, jetzt zum ersten Mal angeleitet von Pfarrer Horst-Ulrich Müller und Gemeindereferentin Felicitas van Kimmenade. Beginn ist 23.30 Uhr (kurz nach der Messe), das letzte Lied wird 0.15 Uhr ertönen. Herzliche Einladung.