Pfarrei St. Matthias Schwalmtal

Firmvorbereitung 2020

Pfarrbriefservice (c) Friedbert Simon Pfarrbriefservice
Pfarrbriefservice
Aufgrund der Vorschriften, die für die Gottesdienste zur Zeit gelten, haben wir uns entschieden, den Eröffnungsgottesdienst für die Firmlinge auf den 23. August zu verschieben. Hoffentlich kann bis dahin wieder gesungen und anders miteinander gefeiert werden.

Alle Firmlinge, die sich angemeldet haben, werden aber einen kleinen Impuls und zusätzliche Informationen in der ersten Juniwoche erhalten.
 
Als mögliche Termine der Firmvorbereitung halten wir fest:

23. August Eröffnung Firmung

28. oder 29. August Treffen der Firmlinge

25. oder 26. September Treffen der Firmlinge

8. Oktober Treffen der Firmlinge



Was bedeutet Firmung ?

Die Sache mit der Taufe haben die Eltern entschieden. Zur Kommunion gab es die ganzen tollen Geschenke. Doch wer es wirklich ernst meint mit Gott und der Kirche, geht zur Firmung. Warum?
Informationen aus katholisch.de

Firmvorbereitung hat begonnen

Auch aus Steinen (c) Monika Sartingen

Dieses Bild mit dem Zitat "Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen." (J.W. von Goethe)  sowie einigen Impulsfragen haben im Mai/Juni alle Firmlinge erhalten. 10 Katechetinnen haben die 55 Firmlinge einzeln besucht und Ihnen eine Mappe geschenkt. Ein Edelstein - Handschmeichler und eine Blanko - Visitenkarte waren auch in der Mappe enthalten.
Somit haben wir auf eine ganz andere als die gewohnte Art die Firmvorbereitung begonnen.
Die Jugendlichen werden in dieser Woche einen zweiten und in den Sommerferien einen dritten Impuls erhalten.
Gleichzeitig haben die Jugendlichen die Visitenkarten von sich gestaltet und zurückgeschickt. Daraus soll ein Plakat entstehen.
Nach den Sommerferien werden dann hoffentlich normale Treffen und ein Gottesdienst stattfinden können.
Aus der Not geboren, hat auch diese Form der Vorbereitung ihren Reiz. Manchmal lautet die Frage nicht ob, sondern wie. Steine, die uns in den Weg gelegt werden, müssen manchmal nur hübsch arrangiert werden.
 
 
Herzliche Grüße
Monika Sartingen-Ludwigs